Wir beraten Unternehmer

Seit 1991 beraten und vertreten wir unsere Mandanten in Thüringen.

Dabei verstehen wir uns als Partner unserer Mandanten, die sie bei der Verfolgung ihrer unternehmerischen und privaten Ziele begleiten und unterstützen. Das gegenseitige Vertrauen ist dabei die Grundlage einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Wir konzentrieren wir uns ganz bewusst auf die Bereiche, in denen wir uns auskennen. Unsere Kernkompetenzen sind das Wirtschaftsrecht, das Gesellschaftsrecht, das Arbeitsrecht und das Recht der Handelsvertreter, das Familienrecht und das Mietrecht. Unsere Mandanten sind vorwiegend mittelständische Unternehmer, aber auch Selbständige, Freiberufler und Privatpersonen, gemeinnützige Einrichtungen und Kommunen.

Erfahren sind wir auch im EU-Recht und in internationalen Rechtsbeziehungen sowie in der Internationalen Handelsschiedsgerichtsbarkeit (ICC Paris, Swiss Rules, DIS u.a.). Wir unterhalten gute Kontakte zu bewährten Anwälten in Europa und anderen wichtigen Industriestaaten. Dadurch können wir unsere Mandanten auch bei ihren Auslandsgeschäften beraten und begleiten.

Thüringer Urteile

Aktiengesellschaft: Notarielle Beurkundung der Hauptversammlung (OLG Jena, Urteil vom 16.04.2014, Az. 2 U 608/13) Mehr dazu

GmbH: Einstweilige Verfügung gegen abberufenen Geschäftsführer auf Antrag eines Gesellschafters (OLG Jena, Urteil vom 08.01.2014, Az. 2 U 627/13) Mehr dazu

Architektenrecht: Zulässige Unterschreitung der HOAI-Mindestsätze bei Akquise-Vertrag (OLG Jena, Urteil vom 08.01.2014, Az. 2 U 156/13) Mehr dazu

GmbH: Bestimmbarkeitsgrundsatz bei der Abtretung von Geschäftsanteilen (Beschluss des OLG Jena vom 18.10.2013, Az. 2 W 413 / 13) Mehr dazu

Baurecht: Auftraggeber nicht Baugeldgläubiger iSd. BauFordSichG (LG Erfurt, Urteil vom 15.11.2013, Az. 10 O 1127/12) Mehr dazu 

Gesellschaftsrecht: Unzulässige Firmenbezeichnung „K-Gruppe UG (haftungsbeschränkt)" (Beschluss des OLG Jena vom 10.10.2013, Az.6 W 375/12, 6 W 386/12) Mehr dazu

GmbH: Passivlegitimation für den Anspruch auf Korrektur einer unrichtigen Gesellschafterliste (Urteil des OLG Jena vom 09.10.2013 (2 U 678/12) Mehr dazu

GmbH: Beweislast des Gründungsgesellschafters für die Erbringung der Stammeinlage (Beschluss des OLG Jena vom 09.04.2013 (Az. 2 U 905/12) Mehr dazu